Seminare & Co

Seminare 2017/2018 Weinrefugium Heidelberg, Fritz-Frey-Str. 15, 69121 Heidelberg


10.11.2017 CRASHKURS IN DIE WEINWELT, TEIL 1

Ein Kurs, der keinerlei Vorkenntnisse voraussetzt und besonders für Einsteiger interessant ist. Wie beschreibt man den Weingeschmack, um nicht aneinander vorbeizureden, oder, um den richtigen Wein einzukaufen? Was sagt uns das Weinetikett über die Qualität des Weins aus? Wie kann man anhand der Weinherstellung den Weingeschmack erahnen? Auf diese und einige mehr sehr häufig gestellte Fragen werden wir an diesem Abend Antworten geben. Gleichzeitig erläutern wir die wichtigsten Rebsorten und deren Hauptmerkmale anhand der zu verkostenden Weine.

Kosten: 29,- €

Beginn: 19:30 Uhr dauer ca. 2 – 3 Stunden
Verkostungsweine, Mineralwasser und Brot
Teilnehmeranzahl: mindestens 10, maximal 30 Teilnehmer

01.12.2017 PRICKELNDE VIELFALT VON SCHAUMWEINEN

Kurz vor Weihnachten bieten wir Ihnen eine einmalige Gelegenheit an, eine Reihe von ausgewählten Schaumweinen der Welt zu verkosten und hoffentlich den richtigen Schaumwein für sich oder Ihre Feierlichkeiten zu finden. Die ganze große Vielfalt wird anwesend sein: Champagner, Winzersekt, Cava, Cremant und Prosecco. Auch einige wirklich ernstzunehmende alkoholfreie Seccos aus Deutschland möchten wir Ihnen präsentieren.

Kosten: 49,- €

Beginn: 19:30 Uhr dauer ca. 2 – 3 Stunden
Verkostungsweine, Mineralwasser und Brot
Teilnehmeranzahl: mindestens 10, maximal 30 Teilnehmer

19.01.2018, ALLES ÜBER PORTWEIN

Endlich ist es soweit: Von Grund auf haben wir unser Portweinsortiment erneuert, erweitert und vertieft. Es werden einerseits klassische Themen wie Entstehungsgeschichte, Herstellung und Konsummöglichkeiten von Portwein behandelt. Andererseits verkosten wir eine breite Auswahl an verschiedenen Portweinstilen: Diese reicht vom einfachem Tawny-Port über 10 Jahre alten Weißen oder LBV-Port, bis hin zu einem gereiften Vintage-Port.

Kosten: 49,- €

Beginn: 19:30 Uhr dauer ca. 2 – 3 Stunden
Verkostungsweine, Mineralwasser und Brot
Teilnehmeranzahl: mindestens 10, maximal 30 Teilnehmer

26.01.2018 MINERALITÄT IN DER FLASCHE

Ein aktuelles, spannendes und komplexes Thema, auf das weder Kunden noch Winzer eine allgemeingültige Antwort haben. Da es ein sehr vielschichtiges Thema ist werden wir systematisch vorgehen und Antworten für folgende Fragen finden:

  • Geschichtlich: Wo sind Pioniere von mineralischen Weinen zu finden? Ist der Begriff ´Terroir´ wieder in Mode gekommen, oder ist die Mineralität eine Erfindung der modernen Kellertechnik?
  • Deutschland: Warum spricht man hierzulande von mineralischen Weinen, vor allem in den letzten fünfzehn Jahren? Die entsprechenden Böden waren ja schon immer da, oder hat es eher was mit „Nachfrage auf dem Markt“ zu tun?
  • Rebsorten: Bei mineralischen Weinen spricht man in allererster Linie von Weißweinen und der Rebsorte Riesling. Warum? Kann, beispielsweise ein Muskateller nicht genauso mineralisch ausfallen? Und warum tendieren Rotweine weniger zu Mineralität als Weißweine?
  • Böden: An diesem Abend nehmen wir Riesling als Rebsorte und so viele verschiedene Böden, wie es an einem Abend nur möglich ist. Zur Auswahl stehen folgende „Mineralien“: Schiefer, Muschelkalk, Bundsandstein, Rotliegendes, Kiesel, Pechstein, Feuerstein, Vulkangestein…

Amüsant fanden frühere Teilnehmer auch eine vorgetragene Auswahl an sogenannten „mineralischen“ Weinbeschreibungen von den am Abend zu verkostenden Weinen aus dem Internet.

Kosten: 49,- €

Beginn: 19:30 Uhr dauer ca. 2 – 3 Stunden
Verkostungsweine, Mineralwasser und Brot
Teilnehmeranzahl: mindestens 10, maximal 30 Teilnehmer

09.02.2018 RUM - EINE LANGE UNTERSCHÄTZTE SPIRITUOSE

Rum hat als Spirituose eine neue Dimension erreicht. Es ist kein Getränk mehr, das nur dazu dient, beispielsweise mit Cola gemischt zu werden oder als Bestandteil eines heißen Getränks zu dienen. Während des Seminars werden wir die wichtigsten Themen rund um das Getränk Rum besprechen:

  • Besonderheiten bei der Herstellung
  • Wichtigste Herkunftsländer in der Karibik, Mittel- und Südamerika u.v.m. 
  • Rum als Bestandteil von Cocktails (mit zahlreichen Rezepten)

Kosten: 39,- €

Beginn: 19:30 Uhr dauer ca. 2 – 3 Stunden
Verkostungsweine, Mineralwasser und Brot
Teilnehmeranzahl: mindestens 10, maximal 30 Teilnehmer

23.02.2018 SPANIEN TRIFFT PORTUGAL

In den letzten Jahren ergänzten wir unser Sortiment durch viele neue, spannende Weine aus Spanien und Portugal: zum Beispiel kleine Weingüter, die biologisch wirtschaften und markante, individuelle Weine hervorzaubern, oder auch Klassiker wie Vinho Verde, doch etwas seriöser interpretiert. Die Auswahl reicht von schäumenden Cavas, über weiße Naturweine (ohne Schwefel und sehr geringe Produktion), bis hin zu den Rotweinen aus seltenen autochthonen Rebsorten. Um das Thema noch spannender zu machen, werden Weine aus beiden Ländern gegeneinander antreten.

Kosten: 39,- €

Beginn: 19:30 Uhr dauer ca. 2 – 3 Stunden
Verkostungsweine, Mineralwasser und Brot
Teilnehmeranzahl: mindestens 10, maximal 30 Teilnehmer

09.03.2018 CRASHKURS IN DIE WEINWELT, TEIL 2

Dieses Seminar kann man sowohl als eine intensive Fortsetzung des ersten Teils vom Vorjahr sehen, als auch unabhängig davon für Weinliebhaber mit Vorkenntnissen. Es geht darum die Kenntnisse zu vertiefen.
  • Weiß und Rotweine mit deren wichtigsten Stilrichtungen
  • Das Wichtigste über edelsüße Weine und Schaumweine
  • Wein „zur Seite legen“. Lohnt es sich, Weine für mehrere Jahre zu lagern?
  • Welchen Wein sollte man dekantieren.
  • Wein und Speisen,- Grundlagen erlernen, um selbst in der Lage zu sein, Speisen und Weine miteinander zu kombinieren.

Kosten: 39,–

Leistungen:

Beginn: 19:30 Uhr dauer ca. 2 – 3 Stunden
Verkostungsweine, Mineralwasser und Brot
Teilnehmeranzahl: mindestens 10, maximal 30 Teilnehmer

Verbindliche Anmeldung mit Vorkasse unter:
voisiat@weinrefugium.de oder direkt im Laden·

Gerne können Sie auch einen Gutschein verschenken!