trockene weiße und rote Burgunder vom Kaiserstuhl, feinfühliger Holzeinsatz, puristischer Stil, grandiose Bewertungen von 'Parker'
Anbau
  • 45% Spätburgunder, 35% Grauburgunder, 20% Weißburgunder
Weinberg
  • biologischer Anbau
  • bei Neupflanzungen wird auf Setzlinge zurückgegriffen, die von alten Rebanlagen stammen und unbelastet von moderner Klonenzüchtung sind
Terroir
  • Löss auf Vulkangestein
Keller
  • spontane Vergärung
  • bei den Basisweinen der Kaiserstuhl-Linie werden die Spätburgunder im großen Holzfass ausgebaut, Weiß- und Grauburgunder je zur Hälfte im Edelsthal und im großen Holz
  • Herrenstück- und Selections-Weißweine werden zum großen Teil in nur schwach getoasteten Eichenfäsern vergoren und ausgebaut, in 600-Liter-Halbstückfässern oder größeren Gebinden
  • bei den Weißweinen nur kurzes Hefelager, um die Frische und Präzision der Weine zu erhalten
  • Topspätburgunder mit kleinem Anteil an Ganztraubengärung, um den Weinen mehr Struktur zu verleihen
  • die Spätburgunder werden in 300- und 500-Liter-Fässern ausgebaut
  • leichte Filtrierung vor der Abfüllung
Stilistik
  • “gastronomische Weine”, die hervorragend als Speisenbegleiter funktionieren
  • die Weine kombinieren Reintönigkeit und Frisch mit Tiefe und Konzentration
Fachpresse
  • Gault Millau 2017: “Holger Koch erzeugt Jahr für Jahr enorm elegante, alles andere als vordergründige Weine, also Langstreckenläufer mit zurückhaltender Aromatik und feinem Tanningerüst.”
  • The Wine Advocate 222: “The 2014 Weissburgunder *** is one of the best German Pinot Blancs I have tasted for a long time.”
  • The Wine Advovate 226: “Holger Koch and his wife Gabriele favor a refreshing and finessed, elegant style of Pinot. In fact, the style of their wines is pretty French: pure, precise and elegant, with reduced fruit aromas on nose and palate, but with intensity, persistence and freshness. The wines are bone dry, straight and mineral, well-concentrated and structured—either by a stable acidity or fine tannins. The drinkability of all of their wines is immense.
  • The Pinot Noirs are among the finest in Baden and in all of Germany. I have rarely tasted such delicate, silk and finessed, filigree-structured Pinot Noirs. This is a top producer for advanced wine lovers who don’t look for fruit aromas and charming roundness, but serious, firmly-structured wines that unfold their talents only in the persistent finish.”, 11 Weine (2015er Weißweine, 2014er Spätburgunder) zwischen 89 und 94/100

Produkte dieses Erzeugers

2015

Pinot Noir

Herrenstück
Holger Koch
13,00 €
0,75 l
zum Produkt
2014

Pinot Noir

Reserve
Holger Koch
Top-Produkt
42,00 €
0,75 l
zum Produkt
2015

Spätburgunder

Kaiserstuhl
Holger Koch
9,20 €
0,75 l
zum Produkt