Beim Ausbau der Andres-Weine steht grundsätzlich die schonende Traubenverarbeitung an erster Stelle: Minimalinvasives Arbeiten, so viel Zeit wie möglich und maximale Freiheit für die Weine, besonders bei den Lagenrieslingen. Die N-Weine sind rare, kleine Partien aus z.T. kleinsten Parzellen (0,14 und 0,18 ha), die mit wilden Hefen vergoren werden und unfiltriert bleiben. Der Ausbau erfolgt überwiegend in Edelstahl- und kleinen Holzfässern. 

N steht dabei für Natural, No additives, No filter und Next level.

Michael Andres - N

Beim Ausbau der Andres-Weine steht grundsätzlich die schonende Traubenverarbeitung an erster Stelle: Minimalinvasives Arbeiten, so viel Zeit wie möglich und maximale Freiheit für die Weine, besonders bei den Lagenrieslingen. Die N-Weine sind rare, kleine Partien aus z.T. kleinsten Parzellen (0,14 und 0,18 ha), die mit wilden Hefen vergoren werden und unfiltriert bleiben. Der Ausbau erfolgt überwiegend in Edelstahl- und kleinen Holzfässern. 

N steht dabei für Natural, No additives, No filter und Next level.

Michael Andres - N

 

2020

Grauer Burgunder N

Michael Andres
bio
16,00 €
zum Produkt
2020

Kieselberg Riesling N

Michael Andres
bio
19,50 €
zum Produkt
2020

Leinhöhle Riesling N

Michael Andres
bio
19,50 €
zum Produkt
2020

Mäushöhle am Kirchenberg Riesling

Michael Andres
bio
14,50 €
zum Produkt
2020

Reiterpfad Hochseel Riesling N

Michael Andres
bio
22,50 €
zum Produkt
2020

Reiterpfad Riesling

Michael Andres
bio
14,50 €
zum Produkt