die (!) Referenz für Sangiovese in Montepulciano, kleiner Familienbetrieb, klassischer, eleganter Stil
Anbau
  • 80% Sangiovese (Klon nennt sich Prugnolo Gentile) - dazu Canaiolo, Colorino und Mammolo, in kleinen Anteilen Merlot und Cabernet Sauvignon
Weinberg
  • 14 ha in Cervognano di Montepulciano, 2 ha in der Gemeinde von Cortona
  • konventioneller Anbau in biologischer Umstellung
  • selektive Lese von Hand der einzelnen Parzellen und Klone, so dass bei jeder Lese mindestens 30 verschiedene Cuvées entstehen, die die Besonderheit jeder Parzelle zum Ausdruck bringen und erst später verschnitten werden
Terroir
  • 300 m ü.d.M. im Nord-Osten von Montepulciano mit natürlicher Ventilation
  • skelett- und sandreiche Schwemmböden, die gute Dränage ermöglichen und Mineralität verleihen
  • Einzellage Il Nocio: Schwemmböden mit abgrenzbaren Sand- und Tonschichten
Keller
  • Entrappen und sanftes Anpressen
  • Gärung in Eichen- , Edelstahl- oder Zementbehältern, die nur zu zwei Dritteln ihres Volumens befüllt sind
  • die Gärung erfolgt mit weinbergseigenen Hefen, die bei Bedarf nachgeimpft werden
  • manuelles Untertauchen und Überpumpen des Tresterhutes
  • Maischestandzeit bis zu 20 Tagen
  • Malolaktische Gärung in Zement, Edelstahl oder Eichenholzfässern mit unterschiedlichen Größen
  • Nach Parzellen und Rebsorten getrennter Ausbau in Holzfässern aus slawonischer oder französischer Eiche mit einem Fassungsvermögen von 5 – 35 hl.
  • Die Cuvetierung erfolgt erst nach der separaten Reifung
  • Nur falls notwendig leichte Filtrierung vor der Abfüllung
Stilistik
  • eindringliche, beeindruckende  Italianità bereits im Duft
  • klassisch, mit hervorragender Gebstoffqualität und großer Eleganz
  • warme Aromatik verbindet sich mit innerer Frische, dadurch guter Trinkfluss, nie langweilig, nie opulent
  • in der Jugend manchmal für kurze Zeit verschlossen und etwas zurückhaltend
  • sehr sehr entwicklungsfähig (10 Jahre+ X beim einfachen Vino Nobile)
Fachpresse
  • Gambero Rosso, Vini d’Italia 2017: „Boscarelli kann man als die Referenz für den Sangiovese im Gebiet von Montepulciano bezeichnen“
  • Vinium Extra: Top of Toscana 2017: “große Eleganz und Länge”
  • Falstaff Mai 2016: Verkostung Vino Nobile „Frische und Eleganz - Verkostungssieger" (Platz 1 und Platz 3 für Boscarelli)
  • Antonio Galloni Novembre 2017: „Alle Weine zeigen Tiefe, Nuancierung und Charakter: 91, 92 + 94  -P“
  • James Suckling November 2017: „Frisch, präzise, feine Tannine … 91, 92 + 93 P“

Produkte dieses Erzeugers

2015

Cortona

Merlot
Poderi Boscarelli
14,50 €
0,75 l
zum Produkt
2011

Il Nocio

Vino Nobile di Montepulciano
Poderi Boscarelli
65,00 €
0,75 l
zum Produkt
2015

Prugnolo

Rosso di Montepulciano
Poderi Boscarelli
12,90 €
0,75 l
zum Produkt
2016

Prugnolo

Rosso di Montepulciano
Poderi Boscarelli
12,90 €
0,75 l
zum Produkt
2012

Sotto Casa

Vino Nobile di Montepulciano
Poderi Boscarelli
37,50 €
0,75 l
zum Produkt
2013

Vino Nobile di Montepulciano

Poderi Boscarelli
21,90 €
0,75 l
zum Produkt
2011

Vino Nobile di Montepulciano

Riserva
Poderi Boscarelli
29,90 €
0,75 l
zum Produkt