Die Beckers sind Grenzgänger. Nicht nur wegen Ihrer Rebflächen, die zum größeren Teil auf französischem Boden liegen, sondern auch dank des überaus seriösen, vom großen Vorbild Burgund beeinflußten, frankophilen Stil ihrer weißen und roten Burgunder, den sie vom Gutswein bis zum Großen Gewächs konsequent durchziehen.
Anbau
  • 60% weiße und rote Burgundersorten, 22% Riesling, 18% übrige Sorten, darunter Chardonnay, Silvaner, Gewürztraminer, Muskateller, Cabernet Sauvignon, Merlot
Weinberg
  • starke Ertragsreduzierung
  • selektive Handlese
Terroir
  • Schweigener Sonnenberg: Muschelkalk mit hohem Lehmanteil
  • Kammerberg (ehemalige Einzellage, die 1971 in den Sonnenberg eingegliedert wurde und heute weinrechtlich auf der Flasche nicht mehr genannt werden darf): bis 50 Jahre alte Spätburgunderreben, direkt nach Süden ausgerichteter, wärmster Teil des Sonnenbergs, Kalkmergel und Ton, im Untergrund reiner Kalkstein
  • Sankt Paul (ehemalige Einzellage, die 1971 in den Sonnenberg eingegliedert wurde und heute weinrechtlich auf der Flasche nicht mehr genannt werden darf): 20 bis 25 Jahre alte Spätburgunderreben, nach Süden geneigt, geringe Auflage von lehmig-tonigen Oberboden auf Kalksteinfels, nachts Abkühlung durch den nahen Hochwald
  • Heydenreich: Parzelle im Sonnenberg oberhalb von Sankt Paul, schwerer lehm- und tonhaltiger Oberboden mit Kalkfelsen im Untergrund
Keller
  • seit dem 2013er Jahrgang wurde bei den Spätburgundern die Mazerationszeit von bislang 10 bis 14 Tagen auf drei Wochen oder sogar noch länger ausgedehnt
  • bei den Spätburgundern wird jetzt je nach Wein ein Anteil zwischen 20 und 80% mit den Rappen vergoren
  • bis zu 18 Monate Ausbau in Barriues, je nach Wein mit unterschiedlichem Neuholzanteil
  • keine Filtration und Schönung bei den Spätburgundern
  • auch bei den Weißweinen wird mit Maischestandzeiten gearbeitet, teilweise mehrere Tage lang
  • die Gutsweine von Weiß- und Grauburgunder werden im Edelstahl ausgebaut, der Chardonnay-Gutswein im großen Holz
  • die höheren Qualitäten im Weißweinbereich werden in großen Holzfässern oder in kleinen Barriques ausgebaut
  • schonende Filtration vor der Abfüllung
Stilistik
  • die Spätburgunder waren früher seidig und weich, rund und sehr charmant
  • seit dem Jahrgang 2013 jetzt eher straffer, muskulöser Grundcharakter, mit strenger Frucht und deutlichem Tanningerüst, mehr auf Langlebigkeit und Reifepotential ausgelegt
  • die jungen Weine, vor allem die Spätburgunder, aber auch die höherwertigen Weißburgunder, Grauburgunder und Chardonnay brauchen viel Luft, die Weine bleiben über Tage in der offenen Flasche stabil
Fachpresse
  • Eichelmann 2017: über die Spätburgunder: „Keine einfach zu verstehenden, aber spannende Weine, die ganz auf die Reife angelegt sind.“, 17 Weine zwischen 86 und 93/100
  • Falstaff Wein Guide 2017: „Seine Chardonnays lehren Chalblis das Fürchten.“, Weine von 90 bis 96/100
  • Gault Millau 2017: „Man kann die Leistung von Fritz Becker hinsichtlich der Entwicklung des Spätburgunders in Deutschland - und zwar hin zu einer französischen Interpretation dieser Rebsorte - gar nicht genug loben.“, 15 Weine zwischen 86 und 92/100
  • The Wine Advocate 222: „Weingut Friedrich Becker...is well known for its top class Pinot Noirs. However, the white wines have become terribly good here in the recent years.“
  • The Wine Advocate 227: 21 Weine zwischen 87 und 94+/100

Produkte dieses Erzeugers

2016

Chardonnay

VDP.GUTSWEIN
Friedrich Becker
9,50 €
0,75 l
zum Produkt
2012

Chardonnay

Reserve
Friedrich Becker
30,00 €
0,75 l
zum Produkt
2013

Chardonnay

Mineral
Friedrich Becker
35,00 €
0,75 l
zum Produkt
2013

Grauburgunder

Kalkmergel
Friedrich Becker
9,00 €
0,375 l
zum Produkt
2016

Grauburgunder

VDP.GUTSWEIN
Friedrich Becker
9,50 €
0,75 l
zum Produkt
2016

Grauburgunder

Kalkmergel
Friedrich Becker
Top-Produkt
16,50 €
0,75 l
zum Produkt
2016

Muskateller

VDP.GUTSWEIN
Friedrich Becker
10,50 €
0,75 l
zum Produkt
2016

Riesling

trocken Liter
Friedrich Becker
7,00 €
1 l
zum Produkt
2015

Weißburgunder

Kalkgestein
Friedrich Becker
9,50 €
0,375 l
zum Produkt
2016

Weißburgunder

VDP.GUTSWEIN
Friedrich Becker
9,50 €
0,75 l
zum Produkt
2016

Weißburgunder

Kalkgestein
Friedrich Becker
16,50 €
0,75 l
zum Produkt
2013

Weißburgunder

VDP.ERSTE LAGE Wormberg
Friedrich Becker
19,50 €
0,75 l
zum Produkt
2011

Pinot Noir

Heydenreich
Friedrich Becker
Top-Produkt
110,00 €
0,75 l
zum Produkt
2013

Pinot Noir

Heydenreich
Friedrich Becker
125,00 €
0,75 l
zum Produkt
2014

Spätburgunder

VDP.GUTSWEIN
Friedrich Becker
6,00 €
0,375 l
zum Produkt
2011

Spätburgunder

VDP.ORTSWEIN Rechtenbach
Friedrich Becker
11,50 €
0,375 l
zum Produkt
2014

Spätburgunder

VDP.GUTSWEIN
Friedrich Becker
11,50 €
0,75 l
zum Produkt
2013

Spätburgunder

B VDP.GUTSWEIN
Friedrich Becker
16,50 €
0,75 l
zum Produkt
2013

Spätburgunder

VDP.ORTSWEIN Rechtenbach
Friedrich Becker
20,00 €
0,75 l
zum Produkt
2013

Spätburgunder

VDP.ORTSWEIN Schweigen
Friedrich Becker
20,00 €
0,75 l
zum Produkt
2013

Spätburgunder

VDP.ERSTE LAGE Herrenwingert
Friedrich Becker
35,00 €
0,75 l
zum Produkt
2013

Spätburgunder

VDP.ERSTE LAGE Steinwingert
Friedrich Becker
35,00 €
0,75 l
zum Produkt
2012

Spätburgunder

VDP.GROSSES GEWÄCHS Kammerberg
Friedrich Becker
Top-Produkt
55,00 €
0,75 l
zum Produkt
2012

Spätburgunder

VDP.GROSSES GEWÄCHS Sankt Paul
Friedrich Becker
Top-Produkt
55,00 €
0,75 l
zum Produkt
2014

Wild Wein vom kleinen Fritz

Friedrich Becker
12,80 €
0,75 l
zum Produkt
1997

Sekt Brut

Pinot Reserve (Klassische Flaschengärung)
Friedrich Becker
15,00 €
0,375 l
zum Produkt

Obstbrand Becker

Zwetschgenwasser
Friedrich Becker
Top-Produkt
16,00 €
0,5 l
zum Produkt

Obstbrand Becker

Williams-Christ-Birne
Friedrich Becker
Top-Produkt
18,00 €
0,5 l
zum Produkt

Obstbrand Becker

Mirabellenwasser
Friedrich Becker
Top-Produkt
18,00 €
0,5 l
zum Produkt

Obstbrand Becker

Quitte
Friedrich Becker
Top-Produkt
26,00 €
0,5 l
zum Produkt

Tresterbrand Becker

Burgunder Tresterbrand
Friedrich Becker
Top-Produkt
18,00 €
0,5 l
zum Produkt

Weinbrand Becker

-im Fass gelagert-
Friedrich Becker
Top-Produkt
25,00 €
0,5 l
zum Produkt